Uraufführungen

Die Uraufführungs-Gastspiele des Heidelberger Stückemarkts

StueMa2019April 2019. "Auffällig häufig werden bei dieser Festivalausgabe demokratische Strukturen und individuelle Freiheiten kritisch reflektiert", schreibt das Leitungsteam des 36. Heidelberger Stückemarkts im Programmbuch. Und fährt fort: "Auf der Bühne zeigen sie sich überraschend performativ in provokant frivolen, aber auch musikalisch unterhaltenden Uraufführungen."

Getreu dem Motto "Sie schlafen, wir schreiben" erscheinen hier auf dem Festivalportal von nachtkritik.de jeweils Kurzkritiken zu sämtlichen Gastspielen sowie zur Eröffnungsproduktion des Theaters Heidelberg, Drift von Ulrike Syha – Siegerstück des deutschsprachigen Autorenwettbewerbs vom Vorjahr –, jeweils am Morgen nach der Aufführung, am 26. April geht es los.